Afrikan

4 comments

Ein neuer Monat hat begonnen und ich sitze hier und ernähre mich nur von Wasser und Tee mit Ingwer! Habe schon wieder eine Erkältung...Ich glaube langsam, dass mein Immunsystem den Geist aufgibt. Früher war ich nämlich nicht so anfällig. Naja egal, da muss ich jetzt durch und einfach hoffen, dass die Erkältung bald wieder verschwindet!

Business in the front, party in the back!

Herrenblazer, Kette, Shirt (FashionAgainstAIDS), Clutch-H&M/ Uhr-Timex/ Legging Afrikan Hologram (nicht mehr erhältlich)-Nakimuli/ Earcuff, Totenkopfarmband-Claire's/ Plateauschuhe-ASOS/ Brille-Smarteyes

Vor einiger Zeit wurde angekündigt, dass Hologram "in" sei oder bin ich wieder zu spät dran?! Ich bin bekannt dafür die Trends erst später zu tragen, wenn sie fast wieder out sind! Bin ich da die einzigste?

Also diese Legging trage ich jetzt zum zweiten Mal, obwohl ich sie schon seit 2010 besitze. Dabei finde ich sie so schön und habe damals viel für sie bezahlt, aber zur Sicherheit meiner Mitmenschen, pack ich sie nicht so oft aus!

Der eigentliche Grund, weshalb ich sie nie oft trug, war weil ich nicht wusste was für ein Oberteil dazu passen könnte. Die Legging an sich ist schon ein Eye Catcher und deshalb wollte ich nichts zu normales und auch nichts zu auffälliges als Oberteil. Aber ich denke, dass das Shirt gut dazu passt. Es hat zwar nicht den gleichen Tribalmuster, aber das is halb so wild.

Tja und da die Legging alleine nicht genug ist, musste ich auch meine silbernen Plateauschuhe dazu tragen. Immer ein bisschen mehr als zu wenig dieses Mal!

Weitere Hologramsachen gibt es hier und hier!






SHARE:
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare

  1. dein Outfit find ich einfach knallig bzw. wild! Im Gegensatz zu deiner Kopfbedeckung...die sieht so richtig brav an dir aus :-))). Deine Clutch passt bestens zu den Schuhen, ich find alles supi an dir!

    AntwortenLöschen
  2. danke dir! wild ist das richtige wort hierfür! was die kopfbedeckung angeht, ich hatte sie anders an, aber da hatte ich nicht so viel "kopf-beweg-freiheit", also habe ich sie einfach umgeändert. was man leider nicht so sieht in den bildern ist, dass meine augenbrauen mit glitzer angehaucht sind ;)

    AntwortenLöschen
  3. jetzt wo du es sagst sehe ich es :-))) muss ich unbedingt auch mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen

BLOG TEMPLATE CREATED BY pipdig