5 Essentials - Mama

Leave a Comment
LifePlanner via erincondren.com

Jetzt wo dein Baby das Licht der Welt erblickt hat, ist es einfach den Überblick schnell zu verlieren. Ich mag es organisiert zu sein und habe mir einen Planner zugelegt, in dem ich alle Termine, sei es für Veranstaltungen, Arztbesuche oder U-Untersuchungen, festhalte. Das tolle an dem LifePlanner von Erin Condren ist, dass man ihn individualisieren kann. Es gibt so viele Möglichkeiten, vom Deckblatt bis zu den Einträgen. Etwas teuer ist er schon, aber ich nutze ihn täglich und habe meine Freude daran alles darin einzutragen.



Brinch Wickelrucksack via amazon.de

Den Wickelrucksack habt ihr vielleicht schon in meinem Post "Was ist in meiner Windeltasche?" gesehen. Da passt alles rein was man braucht, wenn man mit seinem Sprössling unterwegs ist. Ich liebe Rucksäcke, weil sie einfacher zu tragen sind als nur am Henkel. Viele Außen-/Innenfächer bieten Platz für diverse Sachen und halten alles an seinem Platz.



Tragetuch via amazon.de

Als ich den Kleinen zum ersten Mal in diesem Tragetuch gebunden habe, hatte ich Angst, dass er herausfallen würde. So eine Tragetechnik hat man aber schnell raus und es gibt verschiedene Tragemöglichkeiten. Ich finde den Tragetuch praktisch, weil man ihn selbst binden kann, beide Hände frei hat, wenn man noch im Haushalt was erledigen muss und durch die Nähe und Wärme vom Körper es hilft den Kleinen zu beruhigen.



Sessel/Hocker via vidaxl.de

Was ich mir auf jeden Fall bald zulegen werde ist ein Sessel mit Hocker. Gerade für die Still-Mamis ist dies eine gute Investition. Stillen war noch nie entspannter in den eigenen vier Wänden!




Was auch in meinem Sortiment ist, sind eine Handmilchpumpe und Muttermilchbeutel. Geeignet für Still-Mamis oder Mamas, die Schwierigkeiten haben mit dem Andocken vom Baby oder Schmerzen beim Stillen haben. Klasse finde ich natürlich die Muttermilchbeutel von Lansinoh, die sehr platzsparend sind. Mit den Beuteln kann man einen Vorrat ansammeln und ohne Sorge mal den Kleinen bei den Großeltern oder dem Babysitter lassen ohne dass ihm die wertvolle Milch entgeht.


xoxo,


SHARE:
0 comments

Mutter+Kind Outfit - Denim

Leave a Comment
Daniela: Jeanskleid-H&M+/ Ohrringe-SIXX/ Sandalen-Deichmann/ Brille-Firmoo
Emmett: Body-Geschenk/ Latzhose-H&M

Ich liebe es, wenn mein Kleiner und ich modisch zusammenpassen, immerhin, da der Sohnemann seinem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten ist.

Heute habe ich mich für eine Jeans Kombi entschieden. Das Jeanskleid habe ich bei H&M+ letztens ergattert. Stolze €39,99 musste ich dafür hinblättern, aber die waren es wert. Das Material ist sehr leicht und die Länge genau richtig. Durch die Knopföffnungen vorne am Kleid, ist dieses Kleidchen auch perfekt zum Stillen. Um Oberschenkelreibungen zu vermeiden, trage ich darunter Jersey Radlerhosen. Bequeme Sandalen von Björndal  runden den Look ab und lassen das Ganze sehr leger wirken.

Emmett trägt eine Latzhose von H&M. Der Stoff ist sehr leicht und weich (kein starres Jeans Material). Sein Body ist aus Baumwolle und ist ein Geschenk seinen Großeltern. Die unten angezeigten Schühchen sind von C&A und passen perfekt zum Outfit. Er braucht noch keine Schuhe und diese sind ihm auch noch etwas zu groß, aber ich konnte nicht widerstehen.

Sandalen-C&A Baby

xoxo,


SHARE:
0 comments
Previous PostÄltere Posts Startseite
BLOG TEMPLATE CREATED BY pipdig