WM 2014

4 comments

Eine Woche ist es nun her, seit Deutschland ihr 4. Sternchen geholt hat! Wahnsinnig gekämpft haben "unsere" Jungs und haben es wirklich verdient! 

Das WM Fieber fing an als ich noch in Guatemala war, auch dort gab es viele Deutschland Fans. Nun ebbt die Euphorie etwas ab, obwohl man noch hier und dort Autofähnchen etc. sieht. Der Finale Abend verbrachte ich mit Freunden in Abensberg beim Public Viewing, super Stimmung zum Schluss, obwohl zwischen drin es Randale gab wegen die Entscheidungen des Schiris.

Auf dem Weg nach Abendsberg, Schwarz, Rot, Gold ein Muss!

Nächsten Tag an der Arbeit! Ein Herz für Deutschland

SHARE:
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare

  1. Das Finale war Dramatik und Spannung pur. Schade, das welche meinen, sich kloppen zu müssen denn eine Randelei ändert nichts an der Situation....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt allerdings. Prügeleien gab es Gott sei Dank nicht, aber lautes Fluchen und Handzeichen schon :D

      Löschen
    2. Gut das es keine Prügelei gab...hab es ein bisschen missverstanden :D. Fluchen und Handzeichen lässt sich nicht vermeiden, denn so ein Fußballspiel ist doch für viele sehr emozional. Selbst ich, obwohl ich sonst nie Fußball schaue, konnte nicht still und ruhig zu schauen :D.

      Löschen
    3. Doch das stimmt und habe ich auch mitbekommen. Es war sehr nerven zerreibend :D

      Löschen

BLOG TEMPLATE CREATED BY pipdig