X-Change

4 comments

Endlich mal wieder ein "Outfitpost". Da ich euch immer die Outfits von meinem Nebenjob gezeigt habe, dachte ich, dass ich euch heute meine typische Arbeitskleidung zeige. Ganz was schlichtes, ein dunkle blaues T-Shirt mit schwarzer oder beiger Hose kombinierbar. Nichts Spektakuläres, aber für die Kunden leicht zu erkennen. Auf den Bildern fehlt natürlich mein Namensschild, Teppichmesser und Kugelschreiber, was das Ganze noch arbeitstechnischer macht.

Für die, die schon immer wissen wollten, wo ich eigentlich arbeite: ich arbeite in einem Einkaufsgeschäft (auch "PX" genannt) im Truppenübungsplatz für die amerikanischen Streitkräfte. Mit dem Wechseln von Truppen aus verschiedenen Ländern ist es nie langweilig. Hauptsächlich bin ich für den Bereich Kleidung und Kasse zuständig, aber ich kann natürlich jederzeit in eine andere Abteilung versetzt werden.


SHARE:
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare

  1. Ich find deine Arbeitskleidung total schick und wundere mich, dass du einen Teppichmesser für den Bereich Kleidung und Kasse brauchst ;), glg Lourdes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Neben Kasse und Kleidung bin ich auf für das Auffüllen/Lieferung zuständig, daher brauch ich den Teppichmesser, um die Boxen aufzuschneiden! Sehr vielseitig!

      Löschen

BLOG TEMPLATE CREATED BY pipdig