1...2...3... Make Up

6 comments
Während ich gerade nebenbei GNTM anschaue, dachte ich, dass ich ein bisschen über mein Make Up heute schreibe.

Einige Leserinnen haben schon kommentiert, dass mein Make Up schön ist, obwohl nicht viel Aufwand dahinter steckt (meiner Meinung nach). Dies ist zwar kein Tutorial, aber vielleicht sieht ihr selbst, dass man nicht viel braucht um ein bisschen Pfiff reinzubringen!

Die fast nackte Wahrheit
Hier habe ich  nur einen Concealer (Abdeckstift) benutzt. Unreinheiten abgedeckt und auch im Augen-/Nasenbereich benutzt.

Natürlich
In diesem Bild habe ich noch Lipgloss, Rouge und Mascara (nur an den oberen Wimpern) aufgetragen. Meine Augenbrauen habe ich leicht mit einem Augenbrauenstift "aufgefüllt".

Eye Catcher
Alles beim Alten, außer dass ich hier meine Augenbrauen noch stärker "aufgefüllt" habe und noch mit einem Concealer unterschrichen habe, damit es ordentlicher ausschaut.

Natural with a Twist
So und jetzt der Look, den ihr meistens auf meinem Blog sieht. Abgepudert und noch Lippenstift aufgetragen.



SHARE:
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare

  1. wow, hätte nie gedacht, dass man mit so wenig viel erreichen kann. An Lippenstift traue ich mich einfach nicht dran, dabei zeigen sie gerade die größte Wirkung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Wunder des Make Ups. Weniger ist manchmal mehr. Aber wenn ich feiern gehe, dann wird das Ganze schon mehr und aufwendiger, falsche Wimpern, Eyeliner und das ganze andere pipapo. Du brauchst nicht gleich eine intensive Farbe zu wählen, versuche ein zartes Pink oder Koralle.

      Löschen
    2. danke für deinen Tipp, Koralle klingt sehr gut.

      Löschen
  2. Mist, du bist einfach von Natur aus so wunderschön, da kann man gar nichts nachmachen :D
    klickmy.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Aber meistens sehe ich das selbst nicht und muss einfach nachhelfen! Make Up soll auch nicht wie eine Maske wirken, sondern als "Enhancer" dienen. Also seine Vorzüge hervorbringen :-)

      Löschen

BLOG TEMPLATE CREATED BY pipdig